Arachna

für Android


Finden Sie die zig-tausend Klone der Handyspiel-Bestseller auch so langweilig? Wenn Sie genug Tiere auf andere Tiere geschleudert haben und alle Juwelen schön in Dreiergruppen arrangiert sind, dann versuchen Sie es doch mal mit diesem frischen Konzept:

Haben Sie Angst vor Spinnen?

Das sollten Sie! Weil die auf der Jagd nach Ihnen sind.

In Arachna spielen Sie einen kleinen Marienkäfer, der in einem Labyrinth gefangen ist.

Alle finden Marienkäfer süß. Leider finden diese Spinnen Marienkäfer auch lecker. Weswegen Sie zu deren Abendessen auserkoren sind.

Die schlechten Nachrichten: Sie sind den Spinnen zahlenmäßig weit unterlegen. Außerdem sind die unerbittlich in ihrer Jagd.

Die guten Nachrichten: Die Spinnen sind so einfältig, wie sie entschlossen sind. Erwarten Sie keinen Einfallsreichtum dabei, Sie zu fangen. Die blauen Spinnen biegen immer links ab und die grünen Spinnen immer rechts. Diese Muster zu verstehen verschafft Ihnen den nötigen Vorteil, um aus dem Labyrinth zu entkommen.

Screenshot1 Screenshot2 Screenshot3

Die Steuerung ist clever und einfach. Kein hakeliges Steuerkreuz, kein verkrampftes Neigen des Geräts. Sie bewegen den Käfer, indem Sie einfach dahin tippen, wo er hinlaufen soll -- er findet automatisch den kürzesten Weg, wie die roten Punkte auf dem Tablecloth-Screenshot oben zeigen.

Keine Werbung. Keine In-App-Käufe nötig, um weiter zu kommen.

Haben Sie das Zeug dazu, es durch alle 50 Level zu schaffen?

Falls Sie nach Hammer-Grafik suchen, um mit Ihrem Super-High-End-Gerät anzugeben, suchen Sie woanders. Falls Sie es unzumutbar finden, auch nur eine einzige Bildschirmseite mit Erklärungen zu lesen, und tschüß. Falls Sie kreative Spielideen zu schätzen wissen, dann sind Sie hier richtig.

Arachna gibt es ausschließlich auf Englisch. Bei dem wenigen Text ist das sicher zu verschmerzen. Das Wichtigste -- wie es funktioniert --, haben Sie ja oben gelesen.


PEGI 7FearNicht empfohlen für Kinder unter 7 wegen einiger gruseliger Bilder und Soundeffekte.



Aber für die ganz Kleinen haben wir auch was:

Arachna Junior!

Gleiches Spiel, nur ohne die düstere Stimmung. Empfohlen ab 0 Jahren.

Ihr Kind sollte die Feinmotorik besitzen, den Marienkäfer gezielt durchs Labyrinth zu bewegen. Und die Anleitung werden Sie wohl vorlesen müssen. ;-)



Datenschutz

Wir sind Verfechter des Datenschutzes.

Auf Android brauchen wir 2 Berechtigungen: Zugriff auf USB-Speicher, um sich zu merken, welche Level Sie geschafft haben, und Ruhezustand deaktivieren, damit der Bildschirm an bleibt, während Sie sich über einem unmöglichen Labyrinth das Gehirn zermartern.

Auf Windows Phone ist der Zugriff auf Ihre Musiksammlung erforderlich, damit Sie Ihre Musik hören können, während Sie das Spiel spielen.

Das ist alles.

Wir sammeln und/oder übertragen Ihre persönlichen Daten nicht. Wir interessieren uns auch nicht für Ihre(n) Namen, Telefonnummer, Aufenthaltsort oder Kontakte.

© 2012-2018 Cordes Development GmbH